Entdecken Sie die Vorzüge der vielseitig ausgerichteten Themenhotels in Südtirol

Themenhotels

In den Ferienregionen Südtirols finden Sie passende Reiseziele für alle Wünsche und Erwartungen an einen erfüllten Urlaub.

Die Themenhotels in Südtirol sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt, sie bieten individuelle Freizeitangebote und speziell zusammengestellte Reisepakete an. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Ob Aktivurlauber oder einfach nur zum Genießen und Relaxen, für Gruppen, Familien oder romantisch zu zweit.

Infos zu den verschiedenen Themenhotels und den zu erwartenend Leistungen:

Die besten und beliebtesten Reiseziele in Südtirol, zu jeder Jahreszeit

Reisezeiten

Mithilfe von anonymisierten Angaben wie Urlaubsziel, An- und Abreisewünschen, aus unserem kostenlosen Anfrageservice, können Sie in Echtzeit, die zur Zeit beliebtesten Reisezeiten und die beliebtesten Reiseziele unserer Südtirolurlauber erforschen.

Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern einfach einmal durch die folgenden Seiten, vielleicht ist ja die ein- oder andere Inspiration für Ihre nächste Urlaubsreise nach Südtirol dabei.

Im Folgenden können Sie sehen welche als beliebtesten Ferienregionen auserkoren wurden und wo die beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol, zu Ihrer bevorzugten Reisesaison liegen.

Übersicht der beliebtesten Reiseziele zu allen Jahreszeiten:

Hotels und andere Unterkünfte in unserem Südtirol Gastgeberverzeichnis:

Hotelverzeichnis

In unserem Unterkunftsverzeichnis finden Sie Hotels aller Kategorien, vom schlichten aber gemütlichen 2 - 3 Sterne Hotel, bis zum 4 - 5 Sterne Wellnessresort, barrierefreie Unterkünfte oder ein Boutique- und Designhotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Gourmetküche.

Lernen Sie Ihre Gastgeber in persönlicher Atmosphäre kennen, z.B. in einer Ferienwohnung, oder einer der meist familiär geführten Pensionen oder versuchen Sie es einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie wollten schon immer wissen wofür eigentlich die Sterne, Sonnen und Blumen stehen? Hier finden Sie die Erklärung zu den Klassifizierungen der verschiedenen Unterkunftstypen.

Hier finden Sie Ihre Gastgeber vom Tal bis hinauf in die Hochalmen der Dolomiten.

Alle Unterkünfte in unserem Unterkunftsverzeichnis:

Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Wellnessanwendungen aus Südtirol

Verschiedene Anwendungen mit Südtiroler ätherische Ölen

Traditionelle Wellness-Anwendungen in Südtirol sind von jahrhundertealten Überlieferungen geprägt. In landestypischen Heubädern, Kneipp-Anwendungen und Latschenöl-Aufgüssen in der Sauna stecken die Kraft der Berge und der Duft nach Almkräutern und Nadelwäldern. Von Generation zu Generation wurde das alte Wissen um die heilkräftigende Wirkung zahlreicher Naturprodukte weitergegeben. Auf diese Weise ist in Südtirol eine Wellnesskultur entstanden, die heilsam und entspannend zugleich ist. Wellness in Südtirol duftet nach Latschenkiefer und Alpenkräutern und ist gleichbedeutend mit einer genussvollen Auszeit in klarer Bergluft.

 

Südtiroler Heubad

Südtiroler HeubadDas Südtiroler Heubad hat seinen Ursprung auf den Bergbauernhöfen der Dolomiten. Die Landwirte verbrachten bereits vor 150 Jahren die Nacht nach einer kräftezehrenden Heumahd auf einem weichen Lager aus Heu und wachten am folgenden Morgen frisch und ausgeruht auf. Bei heutigen Wellnessanwendungen wird trockenes Heu in ein warmes Wasserbad getaucht und Entspannung suchende Wellnessgäste werden bis zum Hals in das Heu eingegraben. In einem Verdunstungsprozess setzen Kräuter und Almblumen ätherische Öle frei, die die Durchblutung fördern und den Stoffwechsel anregen. Die ersten öffentlichen Heubäder entstanden im Jahr 1890 im kleinen Südtiroler Dorf Völs am Schlern.

 

Südtiroler Latschenkieferöl

Latschenkieferöl FläschchenAls Aufguss in der finnischen Sauna oder als waldfrisches Pflegeprodukt wird traditionelles Latschenkieferöl in Südtirol als Wellness-Essenz genutzt. Der frische Duft nach Nadelwald und Baumharz besitzt eine stimulierende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig verfügt das ätherische Öl der Latschenkiefer über geruchsneutralisierende Eigenschaften. In alten Destillationsverfahren wird das ätherische Öl aus den Nadeln des Baumes gewonnen und kommt als Badezusatz, Saunaaufguss oder bei der Herstellung von Duschgelen, Körperlotionen und Haarshampoos zum Einsatz.

 

Südtiroler Apfelbad

Farbig, knackig und rund wie die sonnengereiften Früchte aus dem Vinschgau, dem Meraner Land und dem Eisacktal ist ein Südtiroler Apfelbad. Das süße Wellnesserlebnis stammt aus der Bergregion südlich des Alpenhauptkammes. Südtiroler Äpfel besitzen 13 verschiedene Vitamine und 20 Mineralien, die während eines fruchtigen Dampfbades von der Haut aufgenommen werden. Die Wirkstoffe der rotbäckigen Äpfel besitzen reinigende, revitalisierende und kreislaufanregende Eigenschaften. Ganz nebenbei sind die vitaminreichen Früchte ein effizientes Anti-Aging-Produkt aus der Natur. Am häufigsten wird die schmackhafte Apfelsorte Golden Delicious für ein traditionelles Südtiroler Apfelbad verwendet.

 

Südtiroler Kneipp-Anwendungen

Das Kneipp-Becken im Small Luxury & Spa Hotel in WolckensteinIm 19. Jahrhundert revolutionierten die Lehren des Pfarrers Sebastian Kneipp grundlegend die Naturheilkunde. Seine Erkenntnisse setzten neue Maßstäbe in der Bewertung von natürlichen Heilanwendungen. Kneipp war ein Visionär und Vordenker und setzte auf die abhärtende und heilsame Wirkung des Wassers und auf die natürliche Kraft von Heilkräutern. Im Alpenraum Südtirols werden an zahlreichen Kneipp-Stationen die alten Lehren angewendet. Dieses Wellnesserlebnis setzt auf kaltwarme Wechselbäder, die eine Stärkung des Immunsystems, eine Anregung des Stoffwechsels und eine Vitalisierung des gesamten Körpers zur Folge haben.

 

Südtiroler Blockhaus-Sauna

Blockhaus AlmsaunaKnarrende Balken, würzige Kräuterdüfte und wohltuende Hitze – die Südtiroler Blockhaussauna blickt auf eine 200-jährige Geschichte zurück und gehört zum traditionellen Alpenwellness der Dolomitenregion. Die Besucher genießen bei einer Temperatur von bis zu 90 Grad die wohlige Wärme. Das Schwitzen reinigt die Haut und entschlackt den Körper. Der Aufguss besteht traditionell aus einem Mix von ätherischen Ölen, die aus würzigen Bergkräutern gewonnen werden. Eine Südtiroler Blockhaus-Sauna wird aus Zirben- oder Lärchenholz gefertigt. Teilweise befinden sich die Wellnesstempel in einem historischen Kornkasten mit jahrhundertealten Balken und Bohlen.

 

Wellnessurlaub in Südtirol
Erfahren Sie mehr über den Aufstieg der Alpenregion zu einem Zentrum des Wellness-Tourismus...

 

Wellnessanbieter (nicht Hotels)

  • Therme Meran
  • Acquarena in Brixen
  • Cron4 in Bruneck
  • Klimazentrum in Prettau

 

Bildquelle:
Foto: Entspannter Gast mit Ölfläschchen © Spa & Relax Hotel Erika in Dorf Tirol
Foto: Südtiroler Heubad; Blockhaus Almsauna © Alpines Wellnesshotel Masl in Vals
Foto: Kneipp-Becken © Small Luxury & Spa Hotel Savoy in Wolkenstein Gröden
Foto: Latschenkieferöl Fläschchen; Stux, Lizenz CC0 Public Domain

Sommerurlaub in Südtirol, an der Südtiroler Weinstraße ...

Südtirol - Angebot der Woche

Sommer, Sonne, Glücklichsein, dafür steht ein Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirols Süden

Ferienwohnungen (2 - 6 Personen) für Familien, Wanderer, Radfahrer, Sportbegeisterte oder Senioren. Ab 65.00 € für 2 Personen/Tag!