Südtirol Urlaub in den Alpen ... mehr als Hotels,
Pensionen und Ferienwohnungen

Südtirol Tourismus Informationen für Naturns, (ital. Naturno)

„Naturns“ — Südtirol Urlaub in der Ferienregion Meraner Land

Ortsansicht von Naturns im Sommer

Sommer in Naturns

Das idyllisch gelegene Südtiroler Dorf Naturns befindet sich unweit von Meran und liegt eingebettet in den Nationalpark Texelgruppe.

Mit der Seilbahn Unterstell das traumhafte Panorama am Naturnser Sonnenberg und im Naturpark Texelgruppe überblickenVon den sieben Nationalparks Südtirols ist die Texelgruppe der größte. Die Sonne scheint in Naturns mehr als 300 Tage im Jahr und warme Luftströmungen aus dem Mittelmeerraum lassen an diesem Ort eine subtropische Vegetation gedeihen. Neben Olivenbäumen wachsen in dem milden Klima Feigen und Zitrusfrüchte. Weinreben ziehen sich an den Berghängen entlang bis auf eine Höhe von rund 900 Metern. Im Frühling blühen Obstbäume in den Gärten und für viele Urlauber ist die Zeit der Apfelblüte die schönste Zeit, um die Ferien in Naturns zu verbringen.

Burg Naturns, Wahrzeichen und NamensgeberEinige außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten hat Naturns für kulturinteressierte Feriengäste zu bieten. Mit dem Prokuluskirchlein befindet sich hier eine der ältesten Kirchen Südtirols mit Fresken aus frühchristlicher Zeit. Nach aktuellen Erkenntnissen soll ihre Errichtung auf das 7. Jahrhundert zurückgehen. Burg Naturns thront etwa einen Kilometer über dem Ort an einem Hang. Das mittelalterliche Gemäuer ist das Wahrzeichen des Ortes und sein Namensgeber. Schloss Juval befindet sich weit oberhalb der Ortschaft und wurde um das Jahr 1278 erbaut. Seit 1983 ist das Schloss der Wohnsitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner. Es beherbergt das Messner Mountain Museums Juval, das Teil eines Gesamtkonzepts von mehreren Bergmuseen darstellt.

WaalwegBei Wanderern beliebt sind die sogenannten Waalwege. Sie führen entlang eines alten Bewässerungssystems, das bereits vor mehreren Hundert Jahren angelegt wurde. In Trockenzeiten wurden Gebirgsbäche umgeleitet, um die Obstgärten im Tal zu bewässern. Diese Waale sind noch heute intakt und in Betrieb. In alpine Höhen führen Wanderwege zur Naturnser Alm, zum Hochwart und zur Kirchbachspitze. Radfahrer und Inline-Skater finden entlang der Etsch herrliche Routen, die dem Flussverlauf folgen. Mehr als 100 Kilometer beschilderter Radwege stehen den aktiven Urlaubern zur Verfügung. Ein Freischwimmbad mit einer 75 Meter langen Wasserrutsche ist an warmen Sommertagen ein beliebter Treffpunkt der Urlauber in der Region.

 

Bildquelle:
Ortsansicht von Naturns im Sommer © Frieder-Blickle, Tourismusverein Naturns
Seilbahn Unterstell © Tourismusverein Naturns
Burg Naturns (Hochnaturns) Fotograf Wolfgang Sauber, Lizenz CC BY-SA 3.0
Waalweg mti Bächlein © Fotograf Moll



Naturns
Platzhalterbild, zeigt nicht Naturns

Winter in Naturns

Der sonnige Ferienort Naturns im Meraner Land zeichnet sich durch seine milden Temperaturen und seine traumhafte Umgebung aus. Inmitten des Naturparks Texelgruppe gelegen, ist Naturns ein beliebter Ferienort zu jeder Jahreszeit. Das milde Klima bietet ideale Voraussetzungen für das Gedeihen einer mediterranen Vegetation. In Naturns finden sich neben Feigen- und Zitronenbäumen auch Olivenbäume und Zypressen. Der Ort befindet sich unweit von der Kurstadt Meran, die zu jeder Jahreszeit ihre Reize besitzt. Die Therme umfasst ein Areal von rund 25.000 m² und bietet neben 25 verschiedenen Poolanlagen einen riesigen Wellnessbereich.

Wintersportler können sich im Skigebiet Meran 2000 auf 40 bestens präparierte Pistenkilometer freuen. Die Hänge besitzen zum größten Teil einen leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrad. Das macht das Skigebiet bei Familien sehr beliebt. Eine Kinderskischule befindet sich vor Ort und im Gästekindergarten können die Kleinen auf Anfrage stundenweise betreut werden. Ein Funpark mit verschiedenen Elementen wurde für Snowboardfreaks angelegt. Dank moderner Bergbahnen und Liftanlagen sind die Wartezeiten an den Aufstiegsanlagen kurz. Unweit von Naturns befindet sich mit dem Skigebiet Schnalstaler Gletscher ein Ganzjahresskigebiet, das bis auf Höhen von weit über 3.000 Meter hinaufreicht. Im Winter ist das Gebiet ein Geheimtipp. Günstige Preise und kurze Wartezeiten an den Liften sorgen für einen unbeschwerten Aufenthalt auf dem Gletscher.

Ein großer Familienspaß im Winter ist eine lustige Rodelpartie. Am Schnalstaler Gletscher befindet sich eine der längsten Rodelbahnen im Meraner Land. Auf einer Länge von 3,5 Kilometern geht es in rasanter Fahrt hinunter bis nach Kurzras. Im Skigebiet Meran 2000 sorgt eine drei Kilometer lange Strecke für Action und Spaß bis in die späte Nacht. Freitags wird die Rodelbahn beleuchtet und die Zubringerbahn bleibt bis 22:00 Uhr in Betrieb. Bedingt durch die milden Temperaturen im Tal befinden sich die Langlaufloipen im Meraner Land stets in einer gewissen Höhe. Malerisch gelegen sind die Winterloipe Hochjoch im Schnalstal und der Rundkurs im Skigebiet Meran 2000.

Marketinggesellschaft Meran
Gampenstr. 95
I-39012 Meran (BZ)
Tel. +39 0473 200443
Fax: +39 0473 200188
www.meranerland.com
info@meranerland.com

Kurverwaltung Meran
Freiheitsstraße 45
I-39012 Meran
T. +39 0473 272 000
F: +39 0473 235 524
www.meran.eu
info@meran.eu

Tourismusbüro Schenna
Erzherzog Johann Platz 1/D
39017 Schenna - Südtirol
Tel. +39 0473 945669
Fax +39 0473 945581
www.schenna.com
info@schenna.com

Tourismusverein Lana und Umgebung
Andreas-Hofer-Straße 9/1
39011 Lana (BZ)
Südtirol / Italien
Telefon +39 0473 561770
Fax +39 0473 561979
www.lana.info
info@lana.info

Tourismusverein Dorf Tirol
Hauptstraße 31
39019 Dorf Tirol (BZ)
Südtirol - Italien
Telefon +39 0473 923314
Fax +39 0473 923012
www.dorf-tirol.it
info@dorf-tirol.it

Tourismusverein Passeiertal
Passeirerstraße 40
I - 39015 St. Leonhard in Passeier
MwSt. 02519970210
Tel. +39 0473 656 188
Fax. +39 0473 656 624
info@passeiertal.it
www.passeiertal.it

Tourismusverein Naturns
Rathausstraße 1
39025 Naturns (BZ)
Südtirol / Italien
Telefon +39 0473 666077
Telefax +39 0473 666369
www.naturns.it
info@naturns.it

Tourismusbüro Algund
Hans-Gamper-Platz 3
I-39022 Algund bei Meran (BZ)
Tel. +39 0473 448600
Fax: +39 0473 448917
www.algund.com
info@algund.com

Tourismusverein Partschins, Rabland und Töll
Spaureggstr. 10
I-39020 Partschins bei Meran / Südtirol / Italien
Tel. +39 0473 967157
Fax +39 0473 967798
www.partschins.com
info@partschins.com

Tourismusverein Schnalstal
Karthaus 42
39020 Schnals - Italien
Telefon +39 0473 679148
Fax +39 0473 679177
www.schnalstal.it
info@schnalstal.it

Tourismusverein Marling
Kirchplatz 5
39020 Marling
Tel: +39 0473 447147
Fax: +39 0473 221775
mail@marling.info
www.marling.info

Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000
St. Kathreinstraße 2/B
39010 Hafling
Telefon: 0473 279457
info@hafling.com
www.hafling-meran2000.eu

Tourismusverein Nals
Rathausplatz 1/A
39010 Nals (BZ)
Südtirol / Italien
Tel. +39 0471 678619
Fax +39 0471 678141
info@nals.info
www.nals.info

Tourismusverein Tisens - Prissian
Bäcknhaus 54
39010 Tisens - Prissian (BZ)
Südtirol, Italien
Telefon: +39 0473 920822
Fax: +39 0473 921010
info@tisensprissian.com
www.tisensprissian.com

Tourismusvereinigung Ultental, Tourismusverein Deutschnonsberg
Hauptstraße 104 - St. Walburg
I-39016 Ulten (BZ)
Tel. +39 0473 795387
Fax: +39 0473 795049
info@ultental-deutschnonsberg.info
www.ultental-deutschnonsberg.info

Skigebiete in der Region
www.schnalstal.com
www.meran2000.net
www.schwemmalm.com
www.pfelders.info
www.vigiljoch.com

Wanderwege/Wanderrouten in Naturns
...Landschaften und Panoramen in und um Naturns
Naturns – Plaus
...entlang des Naturlehrpfades
Family Herbstwochen, Herbstferien zur Törggelezeit
Angebot September - November: Familien Herbstwochen. Herbstferien an der Alpensüdseite. Unbegrenzter Spaß im Kinder und Familienhotel Südtiro. Ein Angebot zum Vorzugspreis vom 4 Sterne Familien-Wellness Residence & Hotel Tyrol in Naturns im Meraner Land. Zeitraum des Angebotes 27.09.2014 - 02.11.2014
Supersparwoche für Familien in Naturns
Angebot November: Familien Supersparwoche 7=6. In der Zeit vom 02.11.-09.11.2014 gilt unser Angebot 7 Tage genießen und nur 6 Tage bezahlen. Ein Angebot zum Vorzugspreis vom 4 Sterne Familien-Wellness Residence & Hotel Tyrol in Naturns im Meraner Land. Zeitraum des Angebotes 02.11.2014 - 09.11.2014
Burggrafenamt, Meraner Land
Die Kurstadt Meran ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region. Eingerahmt wird die als „Perle Südtirols" bezeichnete Stadt von der Texelgruppe und dem Ortlermassiv.
Partschins – Rabland – Töll (Sonnenberger Panoramaweg)
... haben wir einen sehr schönen Blick ins Tal
Tagestour Partschins – Panoramaweg – Naturns
...über die Hängebrücke zum Winklerhof
Naturnser Höhenweg – Schwalbennest
...sehr schöne Aussicht über Naturns
Baby und Kleinkind Wellness Paket
Angebot April: Baby & Kleinkind Wellness-Paket mit 30 h Betreuung. Speziell für Familien mit Babys und Kleinkindern. Ein Angebot vom 4 Sterne Familien-Wellness Residence & Hotel Tyrol in Naturns im Meraner Land. Zeitraum des Angebotes 12.04.2014 - 09.11.2014
Wanderroute Aschbach – Vigiljoch – Naturnser Alm
...wandern durch eine schöne Wiese in Richtung Naturnser Alm

In Naturns bei Meran scheint die Sonne im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Zeit, jeden Tag, das ganze Jahr über. Dementsprechend regnet es hier auch so selten, wie nirgends sonst in den Ostalpen. In den Gärten blüht und wächst alles üppig: sogar Feigen und Kiwis reifen hier. Am Sonnenberg wächst Wein, der im Naturpark bis auf einer Höhe von 900 m gedeiht. Nicht zu vergessen die Apfelbäume, die das Landschaftsbild prägen. Die Menschen haben ein heiteres Gemüt, und ihre Frohnatur lässt sie perfekte Gastgeber sein.

Wandern in Naturns
In Naturns ist für jeden Wandertyp etwas dabei, ob steil hinauf oder lieber etwas flacher im Tal, wandern ist überall möglich und die Auswahl könnte gar nicht kontrastreicher sein als hier: einerseits die grünen, saftigen Wiesen, der mediterrane Sommer der alles zum blühen und grünen bringt, und andererseits die steilen Felsen und Gipfel, das strahlende Weiß der Gletscher und die eisige Luft da oben.  

Schloss Juval
Hier ist Reinhold Messner der Erhalt und das Beleben der kleinräumigen Südtiroler Landschaft gelungen. Natur, Kultur und Landwirtschaft gehen hier eine enge Beziehung ein, ergänzt von Gastronomie und Unterhaltung. Die Harmonie und Überraschungen auf Juval üben eine faszinierende Wirkung auf den Besucher aus.

Waalwege
Die Waale legten die Bauern in Südtirol bereits vor Jahrhunderten an, so dass sie während der Dürrezeit ihre Äcker, Wiesen und Felder bewässern konnten. Das Wasser musste aus den Bächen höher gelegener Täler abgeleitet werden – manchmal sogar von weit über die Waldgrenze her.

Sport in Naturns
Naturns bietet für jeden die Möglichkeit sportlich aktiv zu werden. Die Jogger können auf der 10 km langen Joggingstrecke die Landschaft auf sich wirken lassen, auf dem Sonnenberger Panoramaweg kann Nordic Walking praktiziert werden und Inline – Skater gleiten entlang der romantischen Etsch.
Die insgesamt über 100 km langen und beschilderten Radwanderwege führen zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung.
Für Wasserratten steht das Erlebnisbad mit der 75 m langen Rutschbahn zur Verfügung. Außerdem gibt es in Naturns 15 Tennisplätze, eine Tennishalle mit 4 Spielplätzen, ein Schießstand und eine Kegelbahn. Das ist aber noch immer nicht alles. Wer das Abenteuer sucht findet es beim Rafting, Paragliding oder Canyoning. Ruhiger geht es auf dem Golf oder Mini – Golfplatz zu.
Sogar die Skier kommen in Naturns während der Sommerzeit zum Einsatz: auf dem nur 24 km entfernten Schnalstaler Gletscher (3.200 m) ist Skifahren das ganze Jahr über möglich.
Auch beim Wandern hat man in Naturns die Qual der Wahl: von den malerischen, gemütlichen Waalwegen und bis zu den Gletschertouren ist das Angebot breit gefächert.

Bergsteigen und Gletschertouren 
Durch sonnige Weinhänge und duftende Almwiesen können Sie bis hinauf zu den Gipfeln, in den ewigen Winter steigen. Zur Stärkung gibt es den berühmten Südtiroler Bauernspeck, frische Vinschgerl, und Almkäse. Und all das im strahlenden Sonnenschein, inmitten der herrlichen Landschaft.

Essen und Trinken
So vielfältig und abwechslungsreich wie die Landschaft, ist in Naturns auch die Küche. Die rustikalen Gerichte der traditionellen Küche verführen immer wieder zur Einkehr in eines der gemütlichen Gasthäuser oder Jausenstationen entlang der Wanderwege, wo man bei hausgemachten Schlutzkrapfen, Speck -, Spinat -  oder Käseknödel die Zeit vergisst.
Aber auch die italienische Küche lockt mit all ihren Spezialitäten, von den Antipasti bis zum Espresso.      

© Bildrechte: www.suedtirol.de
Auch nach Weiterleitung von Fotos, Bildern und Grafiken sowie Darstellungen aller Art, bleiben diese im Besitz und Recht der Eigentümer.

 

 

 

Das ausgewählte Reiseziel Naturns liegt im Südtiroler Bezirk Burggrafenamt.

Zum Seitenanfang