Entdecken Sie die Vorzüge der vielseitig ausgerichteten Themenhotels in Südtirol

Themenhotels

In den Ferienregionen Südtirols finden Sie passende Reiseziele für alle Wünsche und Erwartungen an einen erfüllten Urlaub.

Die Themenhotels in Südtirol sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt, sie bieten individuelle Freizeitangebote und speziell zusammengestellte Reisepakete an. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Ob Aktivurlauber oder einfach nur zum Genießen und Relaxen, für Gruppen, Familien oder romantisch zu zweit. Urlaubsthemen und Reisetipps zu den verschiedensten Interessen!

Infos zu den verschiedenen Themenhotels und den zu erwartenend Leistungen:

Die besten und beliebtesten Reiseziele in Südtirol, zu jeder Jahreszeit

Reisezeiten

Mithilfe von anonymisierten Angaben wie Urlaubsziel, An- und Abreisewünschen, aus unserem kostenlosen Anfrageservice, können Sie in Echtzeit, die zur Zeit beliebtesten Reisezeiten und die beliebtesten Reiseziele unserer Südtirolurlauber erforschen.

Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern einfach einmal durch die folgenden Seiten, vielleicht ist ja die ein- oder andere Inspiration für Ihre nächste Urlaubsreise nach Südtirol dabei.

Im Folgenden können Sie sehen welche als beliebtesten Ferienregionen auserkoren wurden und wo die beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol, zu Ihrer bevorzugten Reisesaison liegen.

Übersicht der beliebtesten Reiseziele zu allen Jahreszeiten:

Hotels und andere Unterkünfte in unserem Südtirol Gastgeberverzeichnis:

Hotelverzeichnis

In unserem Unterkunftsverzeichnis finden Sie Hotels aller Kategorien, vom schlichten aber gemütlichen 2 - 3 Sterne Hotel, bis zum 4 - 5 Sterne Wellnessresort, barrierefreie Unterkünfte oder ein Boutique- und Designhotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Gourmetküche.

Lernen Sie Ihre Gastgeber in persönlicher Atmosphäre kennen, z.B. in einer Ferienwohnung, oder einer der meist familiär geführten Pensionen oder versuchen Sie es einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie wollten schon immer wissen wofür eigentlich die Sterne, Sonnen und Blumen stehen? Hier finden Sie die Erklärung zu den Klassifizierungen der verschiedenen Unterkunftstypen.

Hier finden Sie Ihre Gastgeber vom Tal bis hinauf in die Hochalmen der Dolomiten.

Alle Unterkünfte in unserem Unterkunftsverzeichnis:

Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Skigebiet Speikboden

Vor der imposanten Kulisse mächtiger Dreitausender liegt das Skigebiet Speikboden im Tauferer Ahrntal.

Eingerahmt von den Zillertaler Alpen und den Hohen Tauern bietet das Wintersportareal mit seinen 38 Pistenkilometer und 5 km Skirouten exzellente Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden. Im Tal liegen die Ortschaften Sand in Taufers und Luttach mit zahlreichen familienfreundlichen Unterkunftsbetrieben. Das Skigebiet erstreckt sich in einer Höhe zwischen 950 und 2.400 Metern und bietet Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Mitte April. Kilometerlange Langlaufloipen im Tauferer Ahrntal und reizvoll gelegene Rodelstrecken runden das winterliche Freizeitangebot am Speikboden ab.

Saisonstart: Anfang Dezember - Saisonende: Anfang April

(02.12.2017 - 08.04.2018)

Kurze Zusammenfassung:

Schneesicherheit
4 von 5 Punkten  
Genußfaktor
4 von 5 Punkten  
Familienfreundlich
4 von 5 Punkten  
Erforderliche Fitness
4 von 5 Punkten  
Fahrerische Fähigkeiten
3 von 5 Punkten  
Snowboarder Eignung
3 von 5 Punkten  
Apre Ski
2 von 5 Punkten  
Abfahrten*):
8% Blaue Pisten
 
63% Rote Pisten
 
29% Schwarze Pisten
 

Ski Alpin:

Sieben moderne Aufstiegsanlagen übernehmen innerhalb des Skigebietes Speikboden den Transport der Winterurlauber. Die längste Abfahrt führt von der Bergstation am Endpunkt des Sonnklar-Sesselliftes über die Michelraisalm auf einer Länge von 5,5 Kilometern bis zur Talstation. Am Sonnklar-Lift nimmt auch die schwarz gekennzeichnete Sonnklar-Piste ihren Anfang, die auf einer Länge von einem Kilometer hohe Anforderungen an das fahrerische Können stellt. Einsteiger finden auf den blau gekennzeichneten Pisten „Speiky-Weg" und „Alm" erstklassige Bedingungen, um die Technik zu verfeinern.

Snowboard

Snowboarder und Freestyler dürfen sich im Skigebiet Speikboden auf einen 700 Meter langen Snowpark freuen, der am Sessellift Seenock liegt. Er ist unterteilt in eine Easy-Line und eine Medium-Line. Auf den drei Kickers in der Easy-Line sind Sprünge zwischen einem und zwei Meter möglich, während auf der anspruchsvolleren Medium-Line Sätze mit einer Weite von bis zu neun Metern möglich sind. Mehrere Rails, eine Downtube und zwei Boxen runden das Angebot auf der Medium-Line ab. In der Chill-Area haben Snowboardfreaks die Gelegenheit, eine Pause einzulegen, bevor neue Skills ausprobiert und trainiert werden.

Langlaufen/Rodeln:

Schneesichere Loipen sorgen von Dezember bis Ostern für uneingeschränkten Langlaufspaß im Tauferer Ahrntal. Im Zentrum der Aktivitäten steht das Langlaufzentrum in Rein in Taufers, wo eine 15 Kilometer lange Loipe mit klassischen Abschnitten und Skatingpassagen für Abwechslung im weißen Pulverschnee sorgt. Anfänger nehmen zunächst kürzere Teilstrecken in Angriff, bevor die anspruchsvollen Skatingabschnitte unter die Skier genommen werden. Im Almdorf Weißenbach lockt auf einer Höhe von 1.300 Metern ein zehn Kilometer langer Rundkurs, auf dem insgesamt 110 Höhenmeter überwunden werden. Zahlreiche Rodelbahnen in Sand in Taufers sorgen während des Skiurlaubs im Tauferer Ahrntal für unterhaltsame Abwechslung. Mit einer Länge von zehn Kilometern gehört die Strecke vom Speikboden bis nach Luttach zu den längsten Naturrodelbahnen Südtirols.

Familien:

Auf die jüngsten Skifahrer wartet an der Talstation des Skigebietes Speikboden der Mini-Skiclub mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm und einer eigenen Kinderskischule. Kids ab einem Alter von drei Jahren können unter Anleitung ausgebildeter Skilehrer an einem Skikurs teilnehmen, dessen Höhepunkt das Abschlussrennen am Freitag bildet. Es wird eine stundenweise Betreuung der Kleinen angeboten und die Benutzung des Zauberteppichs und der Babylifte ist für alle Kinder kostenlos.

Orte in der Umgebung:
Ansprechpartner:

Tourismusverein Sand in Taufers
J.-Jungmann-Str. 8
39032 Sand in Taufers
Telefon: +39 0474 678076
Telefax: +39 0474 678922
www.taufers.com
info@taufers.com

Speikboden AG
Drittelsand 7
I-39032 Sand in Taufers
Telefon: +39 0474 678122
Telefax: +39 0474 679018
www.speikboden.it
info@speikboden.it

*) Blaue Pisten: leicht, Rote Pisten: mittel, Schwarze Pisten: schwer
Schwierigkeitsgrade von Skipisten in den Alpen bei Wikipedia.

Familienspecial: 02.12. - 09.12.2017, zur Adventsszeit nach Südtirol

Angebot der Woche

Aktive Familien & Nikolauswoche in Kurzras am Schnalstaler Gletscher

Familienurlaub im   Top-Appartement, mit Nikolausbescherung, Kinderprogramm und zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein...