Entdecken Sie die Vorzüge der vielseitig ausgerichteten Themenhotels in Südtirol

Themenhotels

In den Ferienregionen Südtirols finden Sie passende Reiseziele für alle Wünsche und Erwartungen an einen erfüllten Urlaub.

Die Themenhotels in Südtirol sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt, sie bieten individuelle Freizeitangebote und speziell zusammengestellte Reisepakete an. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Ob Aktivurlauber oder einfach nur zum Genießen und Relaxen, für Gruppen, Familien oder romantisch zu zweit. Urlaubsthemen und Reisetipps zu den verschiedensten Interessen!

Infos zu den verschiedenen Themenhotels und den zu erwartenend Leistungen:

Die besten und beliebtesten Reiseziele in Südtirol, zu jeder Jahreszeit

Reisezeiten

Mithilfe von anonymisierten Angaben wie Urlaubsziel, An- und Abreisewünschen, aus unserem kostenlosen Anfrageservice, können Sie in Echtzeit, die zur Zeit beliebtesten Reisezeiten und die beliebtesten Reiseziele unserer Südtirolurlauber erforschen.

Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern einfach einmal durch die folgenden Seiten, vielleicht ist ja die ein- oder andere Inspiration für Ihre nächste Urlaubsreise nach Südtirol dabei.

Im Folgenden können Sie sehen welche als beliebtesten Ferienregionen auserkoren wurden und wo die beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol, zu Ihrer bevorzugten Reisesaison liegen.

Übersicht der beliebtesten Reiseziele zu allen Jahreszeiten:

Hotels und andere Unterkünfte in unserem Südtirol Gastgeberverzeichnis:

Hotelverzeichnis

In unserem Unterkunftsverzeichnis finden Sie Hotels aller Kategorien, vom schlichten aber gemütlichen 2 - 3 Sterne Hotel, bis zum 4 - 5 Sterne Wellnessresort, barrierefreie Unterkünfte oder ein Boutique- und Designhotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Gourmetküche.

Lernen Sie Ihre Gastgeber in persönlicher Atmosphäre kennen, z.B. in einer Ferienwohnung, oder einer der meist familiär geführten Pensionen oder versuchen Sie es einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie wollten schon immer wissen wofür eigentlich die Sterne, Sonnen und Blumen stehen? Hier finden Sie die Erklärung zu den Klassifizierungen der verschiedenen Unterkunftstypen.

Hier finden Sie Ihre Gastgeber vom Tal bis hinauf in die Hochalmen der Dolomiten.

Alle Unterkünfte in unserem Unterkunftsverzeichnis:

Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Skigebiet Watles

Eingebettet zwischen den mächtigen Felsmassiven der Ötztaler Alpen, der Sesvennagruppe und dem Ortlermassiv liegt die kleine Südtiroler Wintersportregion Watles im oberen Vinschgau.

Das Gemeindegebiet erstreckt sich im Dreiländereck Italien-Österreich-Schweiz und das Skigebiet Watles gehört zum Verbund der Ortler Skiarena. Neben dem klassischen alpinen Wintersportvergnügen auf bestens gepflegten Pisten bietet Watles ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, das Skilanglauf, Schneeschuhwanderungen und Rodelabenteuer einschließt. Das Skigebiet liegt auf einer Höhe zwischen 1.700 und 2.500 Metern und empfängt die Skiurlauber mit 11 Pistenkilometern. und 4,5 km sonnenverwöhnten Skirouten

Saisonstart: Mitte Dezember- Saisonende: Anfang April

(21.12.2017 - 04.04.2018)

Kurze Zusammenfassung:

Schneesicherheit
3 von 5 Punkten  
Genußfaktor
3 von 5 Punkten  
Familienfreundlich
3 von 5 Punkten  
Erforderliche Fitness
2 von 5 Punkten  
Fahrerische Fähigkeiten
1 von 5 Punkten  
Snowboarder Eignung
1 von 5 Punkten  
Apre Ski
1 von 5 Punkten  
Abfahrten*):
36% Blaue Pisten
 
64% Rote Pisten
 
0% Schwarze Pisten
 

Ski Alpin:

18 Pistenkilometer, die sich jeweils zur Hälfte in blaue und rote Abfahrten unterteilen, bieten im Skigebiet Watles beste Voraussetzungen für erlebnisreiche Urlaubstage im weißen Pulverschnee. Neben sonnigen Carvinghängen erwarten die Ski- und Snowboardfahrer breite Familienpisten und kurvige Waldabfahrten. Die Saison beginnt in Watles Ende Dezember und zieht sich bis Ende März hin. Die Südostlage macht das Skigebiet zum sonnigsten Wintersportareal im Verbund der Ortler Skiarena. Die Beförderung in die alpinen Hochlagen übernehmen zwei kuppelbare 4er-Sesselbahnen. Im oberen Bereich des 2.557 Meter hohen Watles liegen baumfreie Hänge, die einen traumhaften Blick auf die Südtiroler Bergwelt freigeben. Die sanft abfallenden Skihänge im Bereich der Mittelstation eignen sich hervorragend für Anfänger und Genussskifahrer. Neu eingerichtet wurde eine Ski-Cross-Piste im Snowpark Watles.

Snowboard

Snowboarder können sich im Skigebiet Watles auf variantenreiche Tiefschneehänge, eigens installierte Schanzen und eine Halfpipe freuen. Die neueste Attraktion im Snowpark ist eine moderne Ski-Cross-Piste mit einer Länge von einem Kilometer, die nach einer Bauzeit von nur drei Monaten eröffnet wurde. Der Parcours führt über Jumps, Banks und Rollers und die Läufer überwinden auf der Strecke einen Höhenunterschied von 250 Metern. Alljährlich ist die topmoderne Ski-Cross-Piste Austragungsort für internationale Meisterschaften und Nationalteams verschiedener Länder nutzen den Parcours regelmäßig zur Vorbereitung auf internationale Wettkämpfe.

Langlaufen/Rodeln:

Das Langlaufzentrum Nordic Schlinig ist der erste Anlaufpunkt für Skilangläufer und Biathleten. Regelmäßig werden auf den Strecken internationale Meisterschaften in den nordischen Skidisziplinen ausgetragen und in der wettkampffreien Zeit stehen die Loipen Wintersportlern und Skiurlaubern zur Benutzung offen. Eine 15 Kilometer lange Loipe mit mittlerem Schwierigkeitsgrad führt von Schlinig auf die Schliniger Alm und überwindet dabei einen Höhenunterschied von knapp 240 Metern. Im Langlaufzentrum befinden sich eine Wachsstation und eine Ausleihstation für Langlaufskier. Unbegrenzten Rodelspaß garantiert die vier Kilometer lange Naturrodelbahn Siebenbrünn in der Ortschaft Mals. Die kurvenreiche Strecke gehört für zahlreiche Winterurlauber zu den schönsten in Südtirol.

Familien:

Die sonnigen Pisten im Skigebiet Watles mit ihren leichten und mittelschweren Schwierigkeitsgraden bieten Familien mit Kindern perfekte Voraussetzungen für erlebnisreiche Urlaubstage im weißen Pulverschnee. Die nötigen Kenntnisse eignen sich die jüngsten Skiurlauber in der Skischule Watles an, wo ausgebildete Skilehrer die Kleinen im 1x1 des Skifahrens unterrichten. Eine stundenweise Betreuung des Nachwuchses wird im Bubo Kinderpark angeboten. Der Skikindergarten hat zwischen 10.00 und 15.00 Uhr geöffnet und auf die Kleinen warten ein Skikarussell, ein Schneeiglu und zwei Zauberteppiche. Für Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der Schneelokomotive und im Restaurant Plantapatsch befindet sich ein eigens eingerichteter Aufwärmraum für die Skizwerge. Familienfreundliche Unterkünfte in den Ortschaften Mals und Burgeis runden das kinderfreundliche Angebot am Skigebiet Watles ab.

Orte in der Umgebung:
Ansprechpartner:

Tourismusverein der Gemeinden Mals, Schluderns und der Stadt Glurns
St. Benediktstr. 1
I-39024 Mals
Telefon +39 0473 831190
Telefax +39 0473 831901
www.ferienregion-obervinschgau.it
info@ferienregion-obervinschgau.it

Gästeinformation Watles:
Tel. +39 0473 835 456
www.watles.net
info@watles.net 

*) Blaue Pisten: leicht, Rote Pisten: mittel, Schwarze Pisten: schwer
Schwierigkeitsgrade von Skipisten in den Alpen bei Wikipedia.

Familienspecial: 02.12. - 09.12.2017, zur Adventsszeit nach Südtirol

Angebot der Woche

Aktive Familien & Nikolauswoche in Kurzras am Schnalstaler Gletscher

Familienurlaub im   Top-Appartement, mit Nikolausbescherung, Kinderprogramm und zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein...