Entdecken Sie die Vorzüge der vielseitig ausgerichteten Themenhotels in Südtirol

Themenhotels

In den Ferienregionen Südtirols finden Sie passende Reiseziele für alle Wünsche und Erwartungen an einen erfüllten Urlaub.

Die Themenhotels in Südtirol sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt, sie bieten individuelle Freizeitangebote und speziell zusammengestellte Reisepakete an. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Ob Aktivurlauber oder einfach nur zum Genießen und Relaxen, für Gruppen, Familien oder romantisch zu zweit. Urlaubsthemen und Reisetipps zu den verschiedensten Interessen!

Infos zu den verschiedenen Themenhotels und den zu erwartenend Leistungen:

Die besten und beliebtesten Reiseziele in Südtirol, zu jeder Jahreszeit

Reisezeiten

Mithilfe von anonymisierten Angaben wie Urlaubsziel, An- und Abreisewünschen, aus unserem kostenlosen Anfrageservice, können Sie in Echtzeit, die zur Zeit beliebtesten Reisezeiten und die beliebtesten Reiseziele unserer Südtirolurlauber erforschen.

Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern einfach einmal durch die folgenden Seiten, vielleicht ist ja die ein- oder andere Inspiration für Ihre nächste Urlaubsreise nach Südtirol dabei.

Im Folgenden können Sie sehen welche als beliebtesten Ferienregionen auserkoren wurden und wo die beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol, zu Ihrer bevorzugten Reisesaison liegen.

Übersicht der beliebtesten Reiseziele zu allen Jahreszeiten:

Hotels und andere Unterkünfte in unserem Südtirol Gastgeberverzeichnis:

Hotelverzeichnis

In unserem Unterkunftsverzeichnis finden Sie Hotels aller Kategorien, vom schlichten aber gemütlichen 2 - 3 Sterne Hotel, bis zum 4 - 5 Sterne Wellnessresort, barrierefreie Unterkünfte oder ein Boutique- und Designhotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Gourmetküche.

Lernen Sie Ihre Gastgeber in persönlicher Atmosphäre kennen, z.B. in einer Ferienwohnung, oder einer der meist familiär geführten Pensionen oder versuchen Sie es einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie wollten schon immer wissen wofür eigentlich die Sterne, Sonnen und Blumen stehen? Hier finden Sie die Erklärung zu den Klassifizierungen der verschiedenen Unterkunftstypen.

Hier finden Sie Ihre Gastgeber vom Tal bis hinauf in die Hochalmen der Dolomiten.

Alle Unterkünfte in unserem Unterkunftsverzeichnis:

Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Trentino - Alpentradition trifft mediterranes Lebensgefühl

297 kristallklare Seen, spektakuläre Berggipfel, sanft geschwungene Täler und blühende Ebenen - das Trentino überzeugt mit einer ungeheuren landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Vielfalt. Die Region im Norden Italiens liegt am Übergang zwischen hochalpinem Gebirge und Mittelmeerraum. Das Trentino ist seit Jahrtausenden eine Region am Schnittpunkt verschiedener Kulturen und Landschaften.

Alto Garda - Nago Torbole - Lago di Garda - Panorama; Foto: Rasmus Kaessmann

Hier treffen alpenländische Traditionen und mediterranes Lebensgefühl aufeinander. Während in Südtirol überwiegend deutsch gesprochen wird, ist das Trentino italienisch-sprachig. Die Kombination aus südeuropäischer Leichtigkeit und bäuerlicher Bodenständigkeit der Bergregionen macht den Reiz dieser Ferienregion aus.

San Martino di Catrozza, paese, panorama; Foto: Silvano Angelani Der Norden des Trentinos wird von den gewaltigen Felsmassiven der Dolomiten und der Ortlergruppe dominiert. Der Monte Cevedale ist mit einer Höhe von 3.769 Metern der höchste Berg in der Region. Schneeweiß leuchtet der Gletscher auf seinem Gipfel. Im Süden gehen die schroffen Bergregionen in eine landschaftlich reizvolle Mittelgebirgslandschaft mit sanft geschwungenen Tälern über, um an der Grenze zur Provinz Vicenza den alpinen Charakter nahezu gänzlich zu verlieren.

Campiglio - Dolomiti di Brenta e Rifugio Maria e Alberto ai Brentei; Foto: Pio GeminianiDie Naturparks Adamello-Brenta, Paneveggio-Pale di San Martino und Stilfser Joch sind die landschaftlichen Highlights der Region. 17 Prozent der gesamten Fläche des Trentinos stehen unter Naturschutz. Die alpinen Hochgebirgsregionen bieten für jeden Geschmack und Anspruch die passenden Wanderrouten und Klettersteige. Die Panoramawanderwege im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten, die anspruchsvollen Kletterpfade im Naturpark Stilfser Joch und die dramatischen Gletscherpassagen in der Ortlergruppe sind ein Paradies für Aktivurlauber und Naturliebhaber. Tausende Kilometer Radwege und Mountainbike-Trails durchziehen die Landschaft zwischen Dolomiten und Gardasee.

Valle dei laghi - Panorama del Lago di Toblino e castello; Foto: Marco SimoniniMit seinen 297 Seen gehört das Trentino zu den wasserreichsten Regionen Italiens. Wie die finnische Seenplatte präsentiert sich die italienische Ferienregion aus der Luft. Der Gardasee ist der bekannteste und landschaftlich reizvollste See im Trentino. An seinem Ufer endet der Etschtalradweg, der in der Südtiroler Kurstadt Meran seinen Anfang nimmt und durch die Obst- und Weingärten des Etschtales bis in das Trentino führt. Der Gardasee zwischen Alpen und Po-Ebene ist der größte Binnensee Italiens. Die mächtigen Gipfel am nördlichen Seeufer erheben sich bis auf eine Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Im südlichen Bereich des Gewässers erstrecken sich die fruchtbaren Landschaften der Po-Ebene.

Lago di Garda, Torbole, Panorama; Foto: Pio GeminianiDie hochalpine Kulisse vor den mediterranen Vegetationszonen am Seeufer bildete schon häufig den Hintergrund für internationale Filmproduktionen. Im Sommer tummeln sich Surfer auf der grünlich schimmernden Wasseroberfläche und die strahlend weißen Segel der Jachten bilden einen atemberaubenden Kontrast zu den facettenreichen Grüntönen der Uferzone.

Langsamer als am belebten Gardasee ticken die Uhren am oberitalienischen Lago di Ledro. Der glasklare Bergsee liegt nur wenige Kilometer nördlich des Gardasees und ist ein idyllisches Kleinod mitten in den Bergen. Am Fuß der Brenta-Gruppe liegt der romantische Molvenosee. In seiner Wasseroberfläche spiegeln sich die mächtigen Spitzen der Berge und die tiefen Wälder an ihren Flanken. Nur durch die Hügelgruppe Colle di Tenna voneinander getrennt sind der Levicosee und der Caldonazzosee. Die herrlich gelegenen Gewässer gehören zu den landschaftlichen Perlen im Trentino.

Passo Rolle, Pale di San Martino, Lago di Colbricon; Foto: Silvano AngelaniVal di Fassa - Panorama del Sass Pordoi; Foto: Daniele LiraAltopiano della Paganella - Molveno - Lago di Molveno; Foto: Oliver Farys

Steile bewaldete Hänge erheben sich rings um die weitestgehend unerschlossenen Seen. Kleine Badestellen befinden sich am Ufer. In den Sommermonaten sorgt ein Sprung in das glasklare Wasser für eine erfrischende Abkühlung.

Altopiano della Paganella - Molveno - Lago di Molveno; Foto: Jens SchwarzDas Trentino ist eine jahrhundertealte Kulturlandschaft. Der kontinuierliche Austausch zwischen den Kulturen des Alpenraums und Südeuropas hat die Ferienregion um zahlreiche Bräuche und Traditionen bereichert. Mittelalterliche Burgen und historische Schösser sind die steinernen Zeugen der langen Geschichte des Trentinos. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Stadt Trento mit ihren kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerken und der modernen Architektur. Castel Thun im beschaulichen Ort Val di Non ist das wohl eindrucksvollste Beispiel gotischer Baukunst in der Ferienregion. Val di Non ist ein Zentrum des Obstanbaus im Trentino und für seinen Reichtum an Seen, Flüssen und Bergbächen bekannt. Feinschmecker dürfen sich im Trentino über eine ausgeprägte Genusskultur freuen. Die raffinierte Kombination bodenständiger alpenländischer Küche mit den kulinarischen Köstlichkeiten des Mittelmeerraumes sorgt für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis beim Genuss zahlreicher Gerichte. Dazu werden exzellente Weine aus regionalem Anbau serviert, die mit ausgewogenen Geschmackskompositionen und einem weichen Bouquet überzeugen.

 

Hotels in Trentino

 

Wir bedanken uns für die freundliche Zusammenarbeit bei:

Trentino Sviluppo S.p.A.
Abteilung für Tourismus und Promotion
I - 38122 - Via Romagnosi, 11 -  Trento – Italy
Tel. +39 0461 219300 -  Fax +39 0461 219400
Mehr Informationen: www.visittrentino.it

Familienspecial: 02.12. - 09.12.2017, zur Adventsszeit nach Südtirol

Angebot der Woche

Aktive Familien & Nikolauswoche in Kurzras am Schnalstaler Gletscher

Familienurlaub im   Top-Appartement, mit Nikolausbescherung, Kinderprogramm und zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein...