Entdecken Sie die Vorzüge der vielseitig ausgerichteten Themenhotels in Südtirol

In den Ferienregionen Südtirols finden Sie passende Reiseziele für alle Wünsche und Erwartungen an einen erfüllten Urlaub.

Die Themenhotels in Südtirol sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt, sie bieten individuelle Freizeitangebote und speziell zusammengestellte Reisepakete an. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Ob Aktivurlauber oder einfach nur zum Genießen und Relaxen, für Gruppen, Familien oder romantisch zu zweit. Urlaubsthemen und Reisetipps zu den verschiedensten Interessen!

Infos zu den verschiedenen Themenhotels und den zu erwartenend Leistungen:

Die besten und beliebtesten Reiseziele in Südtirol, zu jeder Jahreszeit

Mithilfe von anonymisierten Angaben wie Urlaubsziel, An- und Abreisewünschen, aus unserem kostenlosen Anfrageservice, können Sie in Echtzeit, die zur Zeit beliebtesten Reisezeiten und die beliebtesten Reiseziele unserer Südtirolurlauber erforschen.

Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern einfach einmal durch die folgenden Seiten, vielleicht ist ja die ein- oder andere Inspiration für Ihre nächste Urlaubsreise nach Südtirol dabei.

Im Folgenden können Sie sehen welche als beliebtesten Ferienregionen auserkoren wurden und wo die beliebtesten Urlaubsorte in Südtirol, zu Ihrer bevorzugten Reisesaison liegen.

Übersicht der beliebtesten Reiseziele zu allen Jahreszeiten:

Hotels und andere Unterkünfte in unserem Südtirol Gastgeberverzeichnis:

Im Südtirol Unterkunftsverzeichnis finden Sie Hotels aller Kategorien, vom schlichten aber gemütlichen 2 - 3 Sterne Hotel, bis zum 4 - 5 Sterne Wellnessresort, barrierefreie Unterkünfte oder ein Boutique- und Designhotel mit allem nur erdenklichen Komfort und Gourmetküche.

Aber es muss nicht immer ein Hotel sein! In der Übersicht der zur Zeit beliebtesten Unterkünfte, können Sie sehen welche Unterkunftsarten am häufigsten ausgewählt werden.

Lernen Sie Ihre Gastgeber in persönlicher Atmosphäre kennen, z.B. in einer Ferienwohnung, oder einer der meist familiär geführten Pensionen oder versuchen Sie es einmal mit einem Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie wollten schon immer wissen wofür eigentlich die ★ Sterne, ☀ Sonnen oder ✿ Blumen stehen? Hier finden Sie die Erklärung zu den Klassifizierungen der verschiedenen Unterkunftstypen.

Hier finden Sie Ihre Gastgeber vom Tal bis hinauf in die Hochalmen der Dolomiten.

Alle Unterkünfte in unserem Unterkunftsverzeichnis:

Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Valentinstag in Südtirol

14. Februar - Valentinstag. Der Tag der Liebenden ist der perfekte Anlass, um den Partner mit einem Liebesbeweis zu überraschen.

Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird ein Kurzurlaub zum Valentinstag in Südtirol, denn in der Alpenregion bereiten sich zahlreiche Unterkunftsbetriebe alljährlich mit Spezialarrangements auf die Bedürfnisse und Wünsche verliebter Paare vor.

Weiter lesen ...

Zum kompletten Hotelverzeichnis Südtirol

 

Geschichte des Valentinstages

Valentinstag - kein anderer Festtag löst in den Herzen der Menschen widersprüchlichere Gefühle aus. Einige markieren das Datum fett im Kalender und treffen tagelang Vorbereitungen, um einem geliebten Menschen eine Freude zu bereiten. Andere halten den Tag der Liebenden für eine Erfindung listiger Marketingstrategen, die den Umsatz mit roten Luftballons in Herzform, Schokoladenpralinen und Schnittblumen ankurbeln wollen.

Tatsächlich liegen die Ursprünge des Valentinstages im antiken Rom und haben einen realen geschichtlichen Hintergrund. Alten Überlieferungen zufolge soll im 3. Jahrhundert der christliche Bischof Valentin von Rom gläubige Paare nach dem Kirchenritual getraut haben. Im Rahmen der Trauungszeremonie bekamen die Eheleute Blumen aus dem Garten des Bischofs geschenkt. Dieses Vorgehen entsprach nicht den Vorstellungen des amtierenden römischen Kaisers, da das Christentum keine anerkannte Religion war. Bischof Valentin wurde gefangen genommen und am 14. Februar des Jahres 269 hingerichtet. Rund 100 Jahre nach seinem Tod wurde der Bischof heiliggesprochen und gilt seither als Schutzpatron aller Liebenden.

Reisetipps für romantischen Urlaub zu zweit:

 

Valentinstag in Südtirol: Geschenk mit Eventcharakter

Schokoladenherzen, Candle-Light-Dinner oder ein Essen beim Italiener um die Ecke sind klassische Geschenke zum Valentinstag.

Sie zeugen von wenig Kreativität und geben keinen Raum für das, was sich verliebte Paare am meisten wünschen: Zeit für Zweisamkeit. Mit einem Kurzurlaub in den Bergen Südtirols entscheiden Sie sich für ein Geschenk mit echtem Eventcharakter und durchbrechen auf charmante Weise das alljährlich wiederkehrende Ritual. Die Bergregion südlich des Alpenhauptkammes ist wie geschaffen für einen Romantikurlaub zum Valentinstag. Tief verschneit sind Berge und Täler und in einer abgelegenen Hütte in den Bergen bleibt viel Zeit für Zweisamkeit.

Gönnen Sie Ihrem Partner und sich selbst ein paar besondere Tage:

 

Kuschelarrangements in Südtirol zum Valentinstag

Zahlreiche Unterkunftsbetriebe in Südtirol haben sich auf die Wünsche von verliebten Paaren eingestellt und bieten anlässlich des Valentinstages Kuschelarrangements für einen Zeitraum von 2-4 Tagen an.

Dabei muss es nicht immer eine einsame Almhütte sein, wo Sie den Valentinstag in Südtirol verbringen. Eine Romantiksuite zum Vorzugspreis inklusive Candle-Light-Dinner im Weinkeller und Schokoladenbad in der Wellness-Oase bietet sich als Alternative an. Das Komplettarrangement vieler Südtiroler Hotels schließt eine Reihe von Zusatzleistungen wie eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten, eine Verwöhn-Halbpension und eine Wellnessanwendung ein. Vor der überwältigenden Kulisse schneebedeckter Berge locken Winterwanderungen durch tief verschneite Wälder, Rodelpartien und Besuche in Wellness-Thermen und Freizeitbädern.

 

 

Winterurlaub im Eisacktal, zur Entspannung, zum Skifahren oder beidem

 Alpine Top-Appartements für 2-9 Personen mit Wellness & BrixenCard

Gönnen Sie sich entspannte Wintertage in Afers bei Brixen, zum Skifahren gehts auf die Plose!
3 Tage schon ab 124.50 € pro Person